Stillhütchen / Brusthütchen im Test

Baby-infos.net hat heute das Stillhütchen für euch getestet. Es ist ein Brustaufsatz, der aus dünnem Silikon besteht und es dem Baby erleichtert von der Brust zu trinken. Es sollte nur verwendet werden, wenn Sie Probleme beim Stillen haben. Sie sollten daher immer wieder versuchen Ihr Kind an das Trinken von der Brust ohne Stillhütchen zu gewöhnen. Vor Gebrauch empfiehlt es sich das Brusthütchen leicht mit warmem Wasser anzufeuchten, damit es besser an der Brust haftet.

Wann sind Stillhütchen sinnvoll?

Die Anwendung eines Brusthütchens ist dann empfehlenswert wenn:

  • Ihr Baby Probleme hat an der Brust zu trinken,
  • Ihre Brustwarzen wund sind oder bluten,
  • Sie Hohlwarzen oder sehr kleine Brustwarzen haben,
  • Sie den Übergang vom Stillen zum Fläschchen planen
Brusthütchen und Stillhütchen

Stillhütchen / Brusthütchen im Test

Vorteil von Stillhütchen:
Manche Babys haben Schwierigkeiten die Brust anzusaugen und können deswegen nicht richtig trinken. Für diesen Fall dient das Stillhütchen als eine Art Verlängerung der Brustwarze. Sind Ihre Brustwarzen wund oder blutig, bietet das Hütchen Schutz, die Verletzung kann heilen und das Stillen ist weniger schmerzhaft.

Nachteil von Brusthütchen:
Babys können beim Trinken Luft mit einsaugen, was zu Bauchproblemen / Blähungen führen kann. Manche (nicht alle) Babys bekommen eine sogenannte „Saugverwirrung“ und schaffen den Übergang zum normalen Stillen nicht mehr. Außerdem ist je nach Typ die Handhabung etwas umständlich und die Brusthütchen müssen täglich desinfiziert werden.

 

Kosten: zwischen 5 und 10 €

Marken: Medela, MAM, AVENT, …

Wo kaufen?: OnlineShop, Apotheke, Drogeriemarkt

Unser Baby hatte anfangs auch Probleme die Brustwarze komplett anzusaugen und konnte deshalb nicht trinken. Durch die Brusthütchen aus Silikon wurde das Stillen erst ermöglicht. Unser Baby konnte so seinen Saugreflex trainieren und trinkt mittlerweile wieder problemlos ohne Stillhütchen von der Brust. Zur Umgewöhnung haben wir das Stillen erst mit Brusthütchen begonnen und dann beim Wechsel der Brust das Hütchen weggelassen.

Hat euch der Testbericht gefallen? Bitte bewertet unseren Test oder lasst uns einen Facebook Like da.

 

Dieser Artikel wurde von 177 Lesern im Durchschnitt mit 3.2 von 5 Sternen bewertet.

Wie finden Sie diesen Beitrag? Jetzt abstimmen!    Babyartikel bewerten - 1 Stern Babyartikel bewerten - 2 Sterne Babyartikel bewerten - 3 Sterne Babyartikel bewerten - 4 Sterne Babyartikel bewerten - 5 Sterne

Weitere interessante Artikel...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Baby-Infos.net setzt Cookies ein, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem verwenden wir auf manchen Seiten auch Cookies von Diensten Dritter. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen